Die Kinder- und Jugendarbeit im Liebenzeller Gemeinschaftsverband geschieht an vielen Orten in Kooperation mit dem Südwestdeutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“. Der SWD-EC ist anerkannter freier Träger der Jugendarbeit, innerhalb der Evangelischen Kirche und der Gemeinschaften.

  • DSC08823
  • KerstinMueller087
  • StefanSchillinger074
  • StefanSchillinger163
  • StefanSchillinger165

Gegründet wurde der SWD-EC 1904 von Pfarrer Heinrich Coerper, der später auch den Liebenzeller Gemeinschaftsverband gründete. Das Ziel dieser Jugendarbeit ist es, jungen Menschen das Evangelium von Jesus Christus nahe zubringen und sie zu verantwortungsvollen Nachfolgern Christi anzuleiten. Dazu werden neben wöchentlichen Veranstaltungen (Kinderstunde, Jungschar, Teenkreis, Jugendbund) u.a. auch missionarische Jugendwochen, Schulungen, Seminare, Freizeiten oder ein Freiwilliges Soziales Jahr angeboten. Zur Zielorientierung helfen die EC-Grundsätze wie „Entschieden für Jesus Christus“, „Verbindliche Zugehörigkeit zur örtlichen Gemeinde“, „Sendung in die Welt“ und „Verbundenheit mit allen Gliedern der Gemeinde Jesu Christi“ (www.swdec.de).

Aufgrund der gemeinsamen Wurzeln fügen sich die EC-Grundsätze und die Ziele des LGV ergänzend ineinander.

Vielerorts finden daher die örtlich angebotenen Veranstaltungen im gleichen Haus (wie z.B. im Gemeinschaftshaus in Hörschweiler) statt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen